Klitball The Beach „Kinky Afterworkparty“

Details
Date:

August 3

Time:

18:00

Website:
Event Website
Venue

Edelfettwerk

Schnackenburgallee 202

Hamburg, Germany, 22525

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das ist unsere einzige kinky Beach-Club-Party in 2022!

ūüĎČūüĎČūüĎČ Mehr Infos: https://klitball.club/events/klitball-the-beach-kinky-afterworkparty

Der Beach Club des Edelfettwerk in Hamburg ist extrem ausgebucht. Zahlreiche Techno-Veranstalter geben sich hier die Klinke in die Hand. Das Klitball-Team hat einen der hei√ü begehrten Termine (unser einziger in 2022) ergattern k√∂nnen, um euch diese tolle Location zu bieten. Der Beach Club verf√ľgt ganz neu in diesem Jahr √ľber ein Zelt direkt vorm DJ-Pult.

Dank unseres grandiosen Klitball-Schwarms waren unsere Kinky Afterworks w√§hrend der letzten 2 Jahre immer ein wahnsinnig geiles Erlebnis. Wie kannst du dir zum Afterwork besser die Woche vers√ľ√üen, als noch ein bisschen abzuzappeln, geile Musi zu h√∂ren und in den elektronischen Himmel zu fliegen. Das Ganze noch mit kinky Freunden w√ľrzen – l√§gger!

‚̧ Tickets:
Dieses Mal gibt es nur Abendkasse, kein Vorverkauf: 10,00 Euro je Person

‚̧ Eventtime:
18:00 – 24:00 Uhr

‚̧ Sound:
Progressive House. Techno. Melodic Techno. Tech-House. Treibend. Exessive.

‚̧ Music-Artists:
DJ Marcellus // Klitball

Nico Tanner // Hamburg
soundcloud.com/nicotanner

Stefan Mann // Klitball
soundcloud.com/djstefanmann

Ahn!ce // Highcloud
soundcloud.com/ah-nice_music

Grinsebass // Highcloud

‚̧ Das ist dein Style im Beach!

Wir machen es mal einfach und schreiben, wie ihr NICHT an der Doorbitch vorbeikommt:

– Business-Anzug, Sakko, Sakko mit Stoffhose
– Hemd
– Jeans, sei denn sie ist crazy kombiniert
– Alltagskleidung

Lass dir was einfallen, sei:
HAUT (mit Bodypainting), bunt, crazy, freaky, naked, harness, leather, drag, glamour, burlesque, fantasy, wild, anything but normal, mix your styles.

Tanzen soll Spaß machen:
High Heels & Co sind immer geil. Aber tanzen kann m√ľhsam werden. Daher akzeptieren wir Turnschuhe, wenn sie farblich dezent (grau bis schwarz und keine Logos drauf) oder thematisch passend sind (z. B. mit Lack-Material). Bei M√§nnern ist grau bis schwarzes Schuhwerk passend.

‚̧ Unsere Zielgruppe
Kinksters, Sex-Positives, Hedonists, Polynormals, Fetishists

++ All genders ++ no homophobia ++ no sexists ++ no racists ++

Foto: Edelfettwerk